Donnerstag, 1. Juni 2017

Ausgeflogen ...

... ist heute (fast) die ganze Belegschaft - wir hatten unseren jährlichen Betriebsausflug. Im Vorfeld gibt es gerne mal Gemecker, obwohl wir über drei oder vier Ziele abstimmen, manch eine/r ist im Urlaub oder kommt aus anderen Gründen nicht mit, aber wir neunzehn, die heute unterwegs waren, hatten einen sehr schönen Tag.

Aufgrund des unbeständigen Wetters - beim losfahren hat es gleich mal kräftig geschüttet - haben wir den geplanten Vormittasspaziergang gegen einen Besuch im Mittenalder Geigenbaumuseum getauscht und es hat allen gut gefallen:



Wir haben zwei interessante Filme über den Geigenbau und die Geigenbauschule in Mittenwald angeschat bevor wir uns im Museum umgesehen haben. Obwohl ich viele Jahre ganz in der Nähe daheim war, habe ich garnicht so realisiert, wie bedeutend die Mittenwalder Geigen und die Schule sind - wieder was gelernt :-))

Danach ging es per Auto fast bis nach Wamberg, das letzte Stückerl sind wir zu Fuß gegangen




dort haben wir auf der Terrasse des Gasthofs richtig guad zu Mittag gegessen, haben von unserem Kollegen eine Führung in der Kirche und durch seinen Bauernhof bekommen. Die meisten der ca. hundert Schafe sind schon draußen, ein paar "Nesthocker" habe uns freudig blökend begrüßt.



Ein schöner entspannter Tag im Kreis der Kolleginnen und Kollegen,
Zeit zum ratschen, gutes Essen und ein bisserl Bildung -
schöner kann ein Betriebsausflug doch nicht sein :-)))